Graffiti-Aktion in Wiesenau

Am Dienstag den 24.10.2017 durften wir, 10 Schülerinnen und Schüler der IGS Süd, an einem Graffiti-Workshop teilnehmen.

Passend zum neuen Spielplatz in der Bachstraße sollte ein Holzzaun, unter Aufsicht der beiden Künstler Patrick Walters und Kevin Lasner gestaltet werden. Tags zuvor war der Zaun von Grundschülern schon vorbereitet worden. Jetzt sollten wir vier Singvögel auf den Zaun sprayen. Nach einer intensiven Einführung in den richtigen Umgang mit den Spraydosen, legten wir los und konnten nach vier Stunden ein tolles Workshop-Ergebnis präsentieren. Die Aktion wurde innerhalb des Sanierungsprogramms soziales Stadt ausgerichtet und mit 2.500 Euro finanzieret. Der Spielplatz soll noch im November feierlich eröffnet werden.

Diese Schülerinnen und Schüler waren dabei:

9d: Daria, Miradya, Amalia
8.1: Carolina, David, Oguzhan
8.4: Tamia, Vanessa, Janick, Jannis

SLIDER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.