Seit Beginn des Schuljahres 2019/2020 steht der IGS SÜD ein großes Gelände als Schulgarten zur Verfügung. Die 4000 m2 große Fläche grenzt an den Sportplatz an und wartet darauf von Schülerinnen und Schülern mit verschiedenen Projekten gestaltet zu werden.  Bevor dies geschehen kann, müssen natürlich erst einige grundlegende Dinge organisiert werden.  Im Laufe dieses Schuljahres wurden erste Gartengeräte bestellt und ein Container organisiert, in dem die Geräte gelagert werden können.  Der Container wird zunächst auf dem Sportplatz aufgestellt, soll aber langfristig in den Schulgarten umziehen und dort gestaltet werden. Zur Umsetzung dieses und anderer Projekte wurde eine Schulgarten-AG unter der Leitung von Frau Pengel und Herrn Ratsch ins Leben gerufen.

 

Bei unserem Sommerfest haben sich schon die Kleinsten Gedanken gemacht, wie der Schulgarten gestaltet werden soll: