Dem Fachbereich musisch-kulturelle Bildung (MuKuBi) sind an der IGS Süd Langenhagen die Unterrichtsfächer Musik und Kunst zugeordnet. Auch wenn sich die Inhalte der einzelnen Unterrichtsfächer voneinander unterscheiden, so orientieren sie sich in ihrer Arbeit an den Erscheinungsformen der Darstellenden Künste und sind somit eng miteinander verbunden.
Unser Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler aller Altersklassen nicht nur in der Grundschule, sondern auch in der Sekundarstufe I für kulturelles Schaffen zu begeistern und sie unsere Kultur aktiv erleben zu lassen. Musisch-kulturelle Bildung ist ein wichtiger Bestandteil für die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen und als Bereicherung für den Schul- und Unterrichtsalltag unverzichtbar.
Wir möchten unseren Schülerinnen und Schülern im Lebensraum Schule die Möglichkeit bieten, zahlreiche kulturelle Erfahrungen zu sammeln. Mithilfe der Unterrichtsfächer Musik und Kunst wird nicht nur ein Beitrag zur kulturellen, sondern auch zur allgemeinen Bildung geleistet. Wir sind der festen Überzeugung, dass eine fundierte musisch-kulturelle Ausbildung dazu beiträgt, sich selbst und die Wel

t um sich herum besser zu verstehen und mitzugestalten.

Kunst

Im Kunstunterricht lernen die SchülerInnen viele Möglichkeiten kennen, um sich künstlerisch auszudrücken. Sie arbeiten mit unterschiedlichen Techniken und Materialien und lernen bedeutende Künstler und Epochen kennen. Dazu werden in Unterrichtseinheiten auch auflerschulische Lernorte (z.B. Museen) mit eingebunden.

Musik

In unserer Schule hast du tolle Möglichkeiten, deine musikalischen Fähigkeiten kennenzulernen, auszuprobieren und zu erweitern.

In einem abwechslungsreichen Unterricht lernst du verschiedene Instrumente kennen, erweiterst deine Fähigkeiten im Singen und ergründest die Lebenswelt spannender Musiker.

Außerdem erfährst du alles rund um das Thema Musiktheorie und bist somit in der Lage, Stücke deiner Lieblingskünstler nachzuspielen und eigene Songs zu schreiben.