Die IGS SÜD ist eine im Jahr 2014 neu gegründete Gesamtschule, die am Standort der Brinker Schule in Langenhagen entsteht. In jedem neuen Schuljahr wächst die IGS SÜD um einen weiteren Jahrgang, solange, bis die Brinker Schule vollständig ausgelaufen ist. Mittlerweile besteht die IGS Sek I aus dem 5., 6., 7., 8. und 9. Jahrgang mit 5 Zügen, ab dem kommenden Schuljahr erweitert mit Jahrgang 10. Die Besonderheit der IGS SÜD ist die zugehörige Grundschule, die seit dem Schuljahr 2016/17 angegliedert ist.

Die Aufbauarbeit beinhaltet mehrere "Baustellen" die parallel entwickelt, evaluiert und optimiert werden.

In Kürze können Sie hier Informationen über einzelne Projektgruppen zu verschiedenen Schulentwicklungsthemen sowie unser Schulprogramm einsehen.

Am Aufbau der IGS SÜD Langenhagen wirkt ein junges, motiviertes Kollegium mit. Gemeinsam mit unseren Schülerinnen und Schülern und Ihnen als Eltern möchten wir, dass aus der IGS SÜD etwas besonderes entsteht.