Ein aktuelles Problem ist das geringe Angebot an Auszubildenden. Darüber hinaus erfüllen viele Schulabgänger/innen die Anforderungen der Ausbildungsbetriebe nicht. Um dem entgegenzuwirken verfolgen wir eine intensivere Zusammenarbeit mit Betrieben im Einzugsgebiet der Schule. Wir sehen zum Beispiel Vorteile darin, dass wir langfristig unsere Schüler/innen zielorientierter in Praktika vermitteln können, wenn wir wissen, welche Anforderungen ein Betrieb stellt. Dafür erhalten Betriebe mehr Möglichkeiten potentielle Auszubildenden auszuwählen und / oder Schülern diese Betrieb zu empfehlen. 

Wenn Sie als Betrieb an einer Zusammenarbeit interessiert sind,  lassen Sie uns doch bitte weitere Informationen rund um Kooperationsmöglichkeiten zukommen. Gerne geben wir ihr Ausbildungsangebot an unsere Schülerinnen und Schüler weiter.

Ansprechpartner:

Rainer Seemann
Fachbereichsleitung AWT/Berufsorientierung
Tel.: 0511-78698-68
r.seemann@igssued-lgh.de

IGS Süd Langenhagen
Grund- und Gesamtschule
Angerstr. 12
30851 Langenhagen