An die Eltern und Erziehungsberechtigten sowie die Prüflinge des 9. & 10. Jahrgangs

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

IGS SÜD Langenhagen Angerstraße 12 30851 Langenhagen www.igs-sued.de info@igs-sued.de

Stefan Fleer Komm. Stellv. Schulleiter Telefon: 0511-78698-67 stefanfleer@igs-sued.de

Langenhagen, den 17. April 2018

nach Wochen der Schulschließung steht nun der erste Schritt zu einer stufenweisen Öffnung der Schulen an. Wie Sie vermutlich bereits erfahren haben, beginnt ab dem 27. April der Unterricht für die Abschlussklassen des 10. Jahrgangs und die Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs, die an der Abschlussprüfung teilnehmen werden (alle anderen Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs starten erst am 18. Mai 2020). Die Abschlussprüfungen werden nach derzeitigem Stand wie geplant stattfinden:

Deutsch am 20. Mai 2020

Englisch am 26. Mai 2020 Mathematik am 28. Mai 2020

Zur Organisation des Wiedereinstiegs möchte ich euch/Ihnen nun einige wichtige Hinweise geben:

  • Der Unterricht startet nach dem Prinzip „Halbe Woche, halbe Gruppe“. Das bedeutet, dass die Klassen des 10. Jahrgangs in je zwei Gruppen geteilt werden und tageweise abwechselnd beschult werden. Hierfür wird ein „gesonderter“ Stundenplan erstellt, der euch/Ihnen zeitnah über die

    Klassenleitungen und den Schulelternrat zugehen wird.

  • Die jeweiligen Gruppen werden nach Möglichkeit immer von den gleichen Lehrkräften unterrichtet.

  • Es findet Unterricht von der 1. bis zur 6. Stunde statt.

  • Unterrichtsfächer sind schwerpunktmäßig Deutsch, Mathe, Englisch – aber auch Gesellschaftslehre,

    Naturwissenschaften und Wirtschaft.

  • Am 22. April beginnt auch für Jahrgang 10 das „Home Learning“.

  • Die vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregeln müssen zwingend eingehalten werden.

    Schülerinnen und Schüler, die sich nicht daran halten, müssen von den Eltern oder

    Erziehungsberechtigten abgeholt werden.

  • Für die Abschlussprüfungen sind besondere Hygieneregeln und Vorgehensweisen erlassen worden.

    Hierzu erhaltet ihr/erhalten Sie von mir zu gegebener Zeit noch genaue Hinweise.

    Bitte beachten Sie, dass diese Planungen und Regelungen immer vorbehaltlich sind und sich durch verändernde Rahmenbedingungen ändern können.

    Mit freundlichen Grüßen

    Stefan Fleer

    Komm. Stellv. Schulleiter