So geht es nach den Osterferien in der SEK I weiter

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Pandemie hat uns weiter fest im Griff. Der Inzidenzwert in der Region Hannover liegt seit Wochen konstant über 100 und lässt somit momentan nur für die Abschlussjahrgänge und die Grundschule den Schulbesuch in Szenario B zu. Um den Infektionsschutz an den niedersächsischen Schulen zu erhöhen, müssen sich alle Schüler*innen der Sekundarstufe I, die sich im Präsenzunterricht oder in der Notbetreuung befinden, nach den Osterferien zwei Mal pro Woche (Montag und Mittwoch) vor Unterrichtsbeginn zu Hause selber testen. Die Tests erhalten die Schüler*innen kostenlos von der Schule.

Bitte geben Sie Ihrem Kind immer den Nachweis über die ordnungsgemäße Durchführung und das negative Ergebnis des Tests mit in die Schule nur dann dürfen die Schüler*innen am Unterricht teilnehmen. Notfalls kann auch das negative Testkit mitgebracht werden.

Lehrkräfte kontrollieren vor dem Unterricht, ob diese Bestätigung vorliegt. Sollten Schüler*innen die Bestätigung vergessen oder sich zu Hause nicht getestet haben, müssen den Test in Raum 1101 unter Aufsicht nachholen. Dies ist aber eine absolute Ausnahme!

Falls Sie für Ihr Kind keine Testung möchten, müssen Sie ihr Kind vom Präsenzunterricht abmelden sie erhalten dann Aufgaben für zu Hause. Derzeit befinden sich in der Sekundarstufe I nur die Schüler*innen des 10. Jahrgangs im wochenweisen Wechsel im Präsenzunterricht (Szenario B). Für die Schüler*innen haben wir am Montag, den 12. April, einen „Abholtag“ für die Testkits organisiert. An diesem Tag findet kein Unterricht statt.

Schüler*innen der Gruppe A des 10. Jahrgangs (Präsenz in der Woche vom 12.4-16.4.21) holen ihre Testkits in Zeit von 10.00 bis 11.30 Uhr in ihrem jeweiligen Klassenraumab.

Schüler*innen der Gruppe B des 10. Jahrgangs (Präsenz in der Woche vom 19.4-23.4.21) holen ihre Testkits in der Zeit von 12.00 bis 13.30 Uhr in ihrem jeweiligen Klassenraum ab.

Nach diesem Abholtag werden die Schüler*innen die erforderlichen Testkits immer am letzen Präsenztag für die folgende Präsenzwoche erhalten. Wenn das Infektionsgeschehen die Rückkehr weiterer Jahrgänge in die Schule zulässt, werden wir Sie rechtzeitig darüber informieren, wie die Schüler*innen der Jahrgänge 5 bis 9 die erforderlichen Testkits erhalten werden. 

Zudem möchten wir Sie bitten, das Schreiben „Selbsttest zu Hause Informationen für Eltern“ zu lesen bitte geben Sie es Ihrem Kind unterschrieben wieder mit in die Schule. Zudem erhalten Sie per Mail

  • das Formular „Antrag auf Befreiung von der Präsenzpflicht“,
  • den Vordruck Nachweisder ordnungsgemäßen Durchführung eines Schnelltests
  • und eine Anleitung zur Durchführung der Tests.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund!

Ihr Schulleitungsteam der IGS SÜD Langenhagen

 

Testpflicht_Elterninfo_einfach Testpflicht_Elterninfo

Information zur Anwendung der Selbsttests(2)(1)

Elternbrief Corona-Test_02_04_21

Elternbestätigung_negativer_Schnelltest

2021-04-01_Brief_an_Eltern_einfach

2021-04-01_Brief_an_Eltern

2021-03-31_-_Formular_Befreiung_von_der_Pr_senzpflicht