Informationen zur Bestellung der iPads

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

hier informieren wir Sie über die nächsten Schritte der iPad – Einführung.

  1. Durch das Jobcenter finanzierte Geräte

    Am 26.04. haben wir eine Information für die Beschaffung der Geräte mit finanzieller Unterstützung durch das Jobcenter gegeben. Das im Brief genannte Portal ist NUR für diese Geräte. Wenn Sie diese Unterstützung erhalten, müssen Sie bitte zusätzlich folgendes beachten:
    Bitte schaffen Sie unbedingt eine Hülle (wir empfehlen die UAG Hülle) für das iPad an. Weiterhin benötigt Ihr Kind einen Pencil (hier haben Sie die Wahl zwischen zwei verschiedenen Modellen). Ebenso vergessen Sie bitte nicht, das Gerät zu versichern. Sie können aber auch auf das reguläre Bestellportal warten.

  2. Bestellportal für alle bei der AfB
    Im Zeitraum vom 14. – 18. Juni 2021 öffnet die AfB das Bestellportal auf ihrer Webseite für alle anderen Bestellungen. Dies gilt dann für die zukünftigen Jahrgänge 2-10. Der zukünftige 1. Jahrgang schafft die iPads erst am Ende des nächsten Schuljahres an. Für die Jahrgänge 4 und 10 stellen wir Ihnen wenn möglich ein Leihgerät zur Verfügung.
    Der Link für das Bestellportal geht Ihnen zeitnah vor dem Bestellfenster zu.

  3. Unterstützung beim Bestellen
    Für den Zeitraum der Bestellung bieten wir Ihnen eine Unterstützung vor Ort an. Unser PC Raum im Hauptgebäude wird jeden Tag von 16 – 18 Uhr geöffnet sein. Dort können Sie sich mit einer Beratung durch unser Digitalisierungsteam durch den Bestellprozess führen lassen und noch offene Fragen klären. Nach jetzigem Stand ist es unbedingt erforderlich, dass Sie sich vorher bei uns anmelden und zum gewünschten Tag ein negatives Testergebnis vorlegen.

  4. Sprechstunde bei Fragen
    Ab sofort richten wir für Sie jeden Donnerstag von 19.00 – 20.00 Uhr eine Frage-Sprechstunde zu den iPads ein. Hier können Sie sich online per IServ einloggen und Ihre individuellen Fragen stellen oder einfach nur bei den Fragen der anderen Eltern mithören.

    Der Link lautet:

    https://igssued-lgh.de/iserv/public/videoconference/1ar8tXD7bbLvmV7qJoTGKS

    Sie finden den Link auch auf unserer Webseite.

 

5. Gerät außerhalb der AfB beschaffen

Wenn Sie das iPad nicht bei der AfB kaufen möchten, müssen Sie unbedingt nachfolgende Punkte beachten:

Schritt 1: Händler suchen:
Sie können das Gerät direkt bei der AfB bestellen oder Sie suchen einen Apple Education Händler. Das ist

wichtig, weil Sie bei der Bestellung unbedingt die sogenannte DEP-Nummer der Stadt Langenhagen angeben müssen.

Folgendes Gerät benötigen Sie:

iPad 2020, 8. Gen., 10,2‘‘, 32 GB oder 128GB, Wifi DEP-Registrierung erforderlich

DEP-Nummer/Organisations-ID der Stadt Langenhagen: 49706945

Bitte geben Sie diese Nummer nicht weiter!

Zubehör:

Sie benötigen ebenfalls:

  • einen sogenannten Pencil (Apple Pencil 1. Generation oder Logitech Crayon für iPads)

  • und eine Schutzhülle (wir empfehlen: Urban Armor Gear Metropolis OutdoorCase passend für Apple-Modell: iPad 10.2 (2020). Ebenfalls empfehlen wir eine Displayschutzfolie.)

    Erfragen Sie die Apple Händler-ID bei der Bestellung und notieren Sie diese.

    Schritt 2

    Senden Sie eine E-Mail an mdm-schulen@langenhagen.de, dass ein Gerät außerhalb der Schule bestellt wurde.

    Bitte angeben:

  • Vor- + Nachname des Kindes

  • Schule: IGS SÜD Langenhagen

  • Klasse: zum Beispiel 2.3

  • Firmenname des Händlers

  • Händler-ID

    Schritt 3

    Nach Eintreffen des Gerätes kontaktieren Sie bitte die Schul-IT mdm-schulen@langenhagen.de, damit Ihr Gerät in das System der IGS SÜD eingebunden werden kann.

    Wichtig: Das Gerät darf noch nicht eingerichtet oder genutzt werden!

    Bitte angeben:

  •  Vor-+ Nachname des Kindes

  • Schule

  • Klasse

  • Serien-Nummer des Gerätes (steht auf der Rechnung bzw. hinten auf der Verpackung)

Schritt 4

Rückmeldung der Schul-IT per E-Mail abwarten, dass das Gerät der Schule zugewiesen wurde. Anschließend ist es „startklar“!
Wichtig:
Tablets dürfen ausschließlich über Apple Education Händler (siehe Schritt 1) oder über den Vertragspartner der IGS SÜD, die AfB (https://www.mobileslernen.eu/), bestellt werden.

Geräte aus sonstigen Quellen (z.B. ebay oder Medi Markt) können unter Umständen nicht in das Schulnetz eingebunden werden.

Für diese Geräte berechnen wir eine Kostenpauschale in Höhe von voraussichtlich 49,00 € - wobei wir noch prüfen müssen, inwieweit es machbar wäre, dass Geräte vor Ort durch unser Digitalisierungsteam selbständig zurückgesetzt werden können.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns unter digitaleslernen@igssued-lgh.de oder rufen Sie uns an (0511 78698 0).

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund
Ihr Schulleitungsteam der IGS SÜD Langenhagen