Einzelne Klassen der Grundschule ab Montag im Homeschooling

Liebe Eltern,

aufgrund mehrerer Corona Infektionsfälle haben wir nun die Situation, dass insgesamt mit dem heutigen Stand 9 Personen aus dem Grundschulteam erkrankt sind.
Das ist mehr als die Hälfte des gesamten Grundschulteams.

Wir haben mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln versucht, den Unterricht und die Betreuung der Grundschulklassen in den letzten Wochen aufrecht zu erhalten.
Täglich kam es dazu, dass eine Lehrkraft zwei oder sogar drei Klassen gleichzeitig betreuen musste.

Heute haben wir noch weitere Krankmeldungen (auch Corona Infektionen) erhalten, so dass wir leider folgende Maßnahmen ergreifen müssen:

Die Bären aus der Klasse 1.1 müssen bitte Montag und Dienstag vollständig Zuhause bleiben.
Am Mittwoch kommen die Bären bitte in der 3. Stunde (10.10 Uhr) in die Schule und erhalten dort von Herrn Schwipper oder mir ihren ersten Lernentwicklungsbericht.

Die Füchse aus der Klasse 2.2 bleiben bitte am Montag vollständig Zuhause.
Die Füchse kommen ab Dienstag wieder normal zum Unterricht in die Schule.

Die Zebras aus der Klasse 2.3 müssen bitte ebenfalls Montag und Dienstag vollständig Zuhause bleiben.
Am Mittwoch kommen die Zebras bitte in der 3. Stunde (10.10 Uhr) in die Schule und erhalten dort von Herrn Schwipper oder mir ihren ersten Lernentwicklungsbericht.

Die Otter aus der Klasse 4.2 müssen bitte Montag und Dienstag vollständig Zuhause bleiben. Am Mittwoch kommen die Otter bitte in der 3. Stunde (10.10 Uhr) in die Schule und erhalten dort von Herrn Schwipper oder mir ihren ersten Lernentwicklungsbericht. Dann müssen ebenfalls die Leihgeräte (iPads) wieder zurückgegeben werden.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, die Abschlussveranstaltung der 4. Klassen in der Sporthalle ausfallen zu lassen.
Es tut uns sehr leid, aber wir möchten einfach verhindern, dass noch weitere Ansteckungen kurz vor der Urlaubszeit erfolgen.

Liebe Eltern, bitte verbreiten Sie diese Information auf Ihren Kanälen ebenfalls.
Aufgrund der geringen Personaldecke können wir keine Notbetreuung anbieten.
Sollten Sie als Eltern jedoch gar keine Lösung finden, melden Sie sich bitte bei mir.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis!